Freitag, 3. Mai 2013

[Favoriten] Beauty April 2013


Im April habe ich mich nicht wirklich oft aufwendig geschminkt. Momentan bin ich in vielen Produktfamilien noch auf der Suche nach dem Optimum und teste noch einiges, bevor ich es hier vorstelle. Farblich bin ich irgendwie schon im Frühling angekommen, aktuell mag ich besonders pinke Lippen. :)
 

Aubrey Organics - Creme De La Shave in "Raspberry Honey": Leider gibt es in der Naturkosmetik wenig Rasierschaum-Alternativen. Aus Neugier habe ich mir die Creme De La Shave bei Ecco Verde bestellt. Es handelt sich hierbei weniger um Schaum oder Creme, sondern eher um ein Gel was beim Auftragen die Konsistenz beibehält. Es riecht himmlisch und das Rasieren funktioniert einwandfrei. Leider ist es mit ca. 10€ kein Schnäppchen.

Lavera - Dusch-Peeling in "Lime Sensation": Dieses Peeling riecht unglaublich gut und erinnert mich total an den Sommer. Die Peeling-Körner sind mittelgroß, für mich persönlich könnte die Wirkung noch etwas stärker sein aber es wird trotzdem immer eines meiner Favoriten bleiben.

Rausch - Avocado Haarspitzen-Creme: Mein heiliger Gral in Sachen Haarpflege. Der lilane, blondierte Teil meiner Haare war Jahre lang nie länger als kinnlang. Mittlerweile ist er fast so lang wie meine schwarzen Haare, durch weniger Glätten und dieses schöne Produkt. Ich verteile es nach dem Waschen auf handtuchtrockene Haarspitzen. Es riecht gut und beschwert das Haar nicht im geringsten. Mit ca. 10€ nicht ganz billig, reicht aber wirklich sehr lange.



Farfalle - Bio-Pflegeöl Macadamia: Im letzten Jahre waren Öle ja ein großes Thema in Haut- und Haarpflege. Nachdem ich vom Alverde Haaröl sehr enttäuscht war, habe ich mir dieses geholt. Man brauch nur winzige Mengen, meine Haare sind jetzt deutlich weicher. Es riecht sehr intensiv und macht sich auch gut auf der Haut, da mag ich aber Cremes lieber.

Clarins - Ever Matte Foundation in "110 Honey": Letzten Monat habe ich mir meine erste Highend Foundation gegönnt. Nach einigen Recherchen zu tierversuchsfreiem Make Up für fettige Haut bin ich auf die Ever Matte Foundation gestoßen und habe sie mir im Müller auftragen lassen. Das Finish ist wirklich sehr schön und bleibt mit Puder auch wirklich sehr, sehr lange matt. Die Deckkraft ist mittel. Sie dunkelt nach, trotzdem werde ich mir im Sommer wohl noch eine dunklere Farbe suchen müssen.

Bare Minerals - Prime Time in "Brightening": Von der Standardversion dieses Primers war ich schon ziemlich begeistert, diese finde ich noch besser. Ich habe das Gefühl, lose und flüssige Foundations noch besser verteilen zu können. Im Gegensatz zur klaren Original-Version ist diese goldglitzernd, auf der Haut sieht sie allerdings auch nicht viel anders aus. Kein billiger Spaß (ca. 18€) aber bis jetzt habe ich noch keine Alternativen gefunden.



Manhattan - Lippenstift in "64N" (Oktoberfest LE): Von der Oktoberfest Limited Edition war ich damals sehr angetan, als Bayerin bin ich natürlich sehr verliebt in das Brezeldesign. ;D Die Farbe "64N" liegt irgendwo zwischen pink und lila und hält recht ordentlich.

Sleek - Rouge in "Mirrored Pink" (Aqua Collection): Mein erstes Sleek-Rouge hat mich total begeistert. Die Farbe ist rosa mit einem starken Silberschimmer. Die Pigmentierung ist gut und das Rouge hält bei mir bestimmt 8 Stunden, das schafft sonst keines. Für ca. 5,50€ ein absoluter Tipp. Leider geht die Verpackung nur sehr schwer auf und deswegen bin ich einmal mit dem Nagel ins Pfännchen gekommen.

Lime Crime - Magic Dust in "Empress": Bei meiner ersten Lime Crime Bestellung musste damals auch ein loser Lidschatten mit. "Empress" ist ein knalliges Lila mit wunderschönem Schimmer und guter Haltbarkeit. Leider wurden die Magic Dusts aus dem Sortiment genommen.


Was waren eure Favoriten im April?




Kommentare:

  1. Schöne Favoriten :) An dem lavera Peeling habe ich gestern geschnuppert - der Duft ist wirklich genial! Aber ich habe noch einen kleinen Peeling-Vorrat hier :)
    Sleek Rouges mag ich auch sehr gern, ich habe drei Stück :) So ein kräftiges Pink steht mir aber leider nicht so gut^^
    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem mit den Vorräten kenne ich nur zu gut! Mirrored Pink ist gar nicht soooo kräftig, ich swatche das demnächst mal. :)

      Löschen