Donnerstag, 2. Mai 2013

[Review] Sleek - Lagoon Palette (Aqua Collection)


Momentan habe ich einfach viel um die Ohren, entschuldigt das unregelmäßige Posten hier.
Aus der neue Sleek Aqua Collection ist vor allem das Rouge "Mirrored Pink" bekannt, ich finde aber, dass die "Lagoon" Palette in der Blogger-Welt noch zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat und möchte sie euch daher heute vorstellen.


Inhalt: 12 Lidschatten à 1.1g
Preis: Ca. 10€
Bezugsquellen: Ebay, Shades Of Pink, Shining Cosmetics
Haltbarkeit: 12 Monate
Sonstiges: Tierversuchsfrei, limitiert



Die Palette besteht aus 12 matten und schimmernden Farben. Die Farbzusammenstellung und der Name erinnern mich an die Aquataenia Palette von Lime Crime, die von Sleek ist aber nicht so knallig.
Das Design ist mit den anderen Sleek Paletten bis auf das eigene Logo identisch, ich finde die Palettem lassen sich gut verstauen und sind auch auf Reisen nicht zu sperrig.
Enthalten ist auch ein Doppel-Applikator, da ich mich nur mit Pinseln schminke, kann ich die Qualität nicht einschätzen.
Allgemein empfinde ich die Farben deutlich schlechter pigmentiert als bei meinen anderen Sleek Paletten. Die Swatches (auf dem Lime Crime Eyeshadow Helper) sehen auch sehr zart aus:



Mit den Farben Reflection (bewegliches Lid), Deep Water (Lidstrich) und Oyster (Innenwinkel) habe ich dieses Augen Make Up geschminkt. Auch hier sind die Farben viel dezenter als im Pfännchen. Schichten kann man bedingt.



Die Haltbarkeit ist auf einer Lidschatten-Base dennoch gut, dieses Make Up hielt bei mir ca. 6 Stunden ohne Verblassen oder Creasing.

Fazit: Ehrlichgesagt bin ich etwas enttäuscht von der Palette. Die Pigmentierung ist schwach, immerhin sind die Lidschatten nicht staubig. Die Farben gefallen mir trotz allem sehr gut, bei 10€ kann man meiner Meinung auch nicht allzu viel falsch machen. Wer es also dezent mag, sollte ruhig einen Blick auf die Lagoon Palette werfen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen